TAUSENDSCHWARZ ZEICHNUNGEN

Herzlich willkommen auf der Homepage des Berliner Zeichners Thomas Maria Malangeri!

 

Fragt ihn jemand nach seinem Beruf, sagt er am liebsten Flaneur oder Tagedieb. Oder Zeichner. Wer kann das schon immer so klar sagen. Thomas Maria Malangeri lebt und zeichnet in Berlin, Wuppertal, Bonn & Athen. Davor lagen 15 Jahre im Auftrage des Siebdruckes in Fertigung und Vertrieb sowie 5 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit im legendären Rex-Theater in Wuppertal. 2007 schloss er die Druckereitüren hinter sich und widmete sich zur Gänze der Comic-Kunst und der Freiberuflerei. Sitzt er nicht gerade in Berlin am Zeichentisch, findet man ihn auch ganz gerne bei einem Kaffee in der Athener Innenstadt, beim Katzenfüttern an der Akropolis, zum Essen bei MANGI MANGI in Wuppertal oder am Einlass des Pantheon Theaters in Bonn.

 

 

Neuigkeiten vom Zeichentisch

Vorschau Herbst 2016_Herrlich. Die Luisenstraße in Wuppertal hat mich zur Ausstellungsreihe: "Kunst Wirt 10 #5" eingeladen. Ich freue mich wie Bolle "3000 Tage woanders - Comicfiguren jenseits der Heimat" präsentieren zu dürfen! Eine Straße - 10 Ausstellungsorte gleichzeitig. Seltsame Bilder an allen wichtigen Orten der Straße:

Café du Congo
Katzengold
Edelrost
Dio's
Morena
Köhler Liesel
79
Viertelbar
Beatz & Kekse
Luise Bar & Café

 

 

Ich freu mich drauf! Der Zeichenstift schreit: Bäääm!!

Vorschau Herbst 2016_Noch in diesem Jahr beginne ich mit einer zeichnerischen Bearbeitung zusammen mit dem Wuppertal Künstler Rainer Haußmann an dessen Buchvorlage Justin Power - Ein Looser schlägt zurück. Ein spannendes Projekt. Ich freue mich schon!

Sommer 2016_in Zusammenarbeit mit dem Bonner Musiker Thomas Kimmerle entstehen kleine Ludwig van Beethoven Zeichnungen für das Veranstaltungsportal "Ludwigs Liste".

Juni 2016_Die Arbeiten an dem zweiten La Signora Buch sind abgeschlossen. Die Zusammenarbeit mit Carmela De Feo und Bernd Breitbach ist immer ein Riesenspaß. Das Ergebnis ist wieder ein Knaller. Titel und Veröffentlichungstermin sind noch geheim. Mehr davon an dieser Stelle. Verraten kann ich schon mal, daß es dieses mal nur gezeichnete Abbildungen im Buch gibt.

Juni 2016_ Das La Signora Malbuch ist fertig und gedruckt*. 48 Schwarz-Weiß Zeichnungen zum selber ausmalen. Das heiße Ding für den gestressten Erdenbürger von heute. Meditative Entspannung am kantigen Buntstift. Erhältlich nach ihren Auftritten und im La Signora Shop

 

* eigentlich wollten wir ja am zweiten "regulären" La Signora Buch arbeiten. Irgendwie ist uns diese Malbuch Idee dazwischen gerutscht. Sozusagen als Sidekick!

Das Team Breitbach - De Feo - Malangeri wünscht viel Spaß beim Ausmalen!